Wahlfachunterricht Streichinstrumente - Violine, Viola, Violoncello, Kontrabass

Das Erlernen der genannten Streichinstrumente wird als kostenpflichtiger Wahlunterricht in Gruppen- oder Einzelunterricht angeboten. Das Erlernte kann bei Kammermusikabenden vor Publikum präsentiert werden.

 

Schulband

In der 2017 gegründeten Schulband spielen Schülerinnen und Schüler aus verschiedensten Jahrgangsstufen. Ob Anfänger oder erfahrener Musiker mit Unterricht in Gesang, E-Bass, E-Gitarre oder Schlagzeug: alle sind herzlich eingeladen mitzuspielen. Bei der Fahrt zu den Probentagen wird nicht nur intensiv geprobt, sondern auch das gegenseitige Kennenlernen und Freizeit gestalten (auch über die Ensembles hinweg) kommt nicht zu kurz. Die Proben finden freitags von 13:20 Uhr bis 14:05 Uhr statt.

 

Wahlkurs "Bigband"

Im Wahlkurs "Bigband" werden die Schülerinnen und Schüler an die musikalische Sprache des Jazz in Form des Bigband-Jazz herangeführt. Hierbei wird versucht, ein möglichst großes Spektrum der verschiedenen Stilarten zu vermitteln (Dixie, Blues, klassischer Swing, moderner Swing, Bebop, Cool-Jazz, Latin, Funk, Fusion etc.). Die „Bigband" fährt in jedem Jahr gemeinsam mit dem Chor und dem Orchester auf die Probentage nach Lautertal, um neben den wöchentlichen Proben noch intensiver an den Stücken zu arbeiten, die schließlich beim Frühlingskonzert zur Aufführung gebracht werden. Mitwirkende können Schülerinnen und Schüler sein, die den Anfängerstatus an ihrem Instrument deutlich hinter sich gelassen haben. Der Besetzung gemäß sind insbesondere Saxophonisten, Trompeter, Posaunisten, Gitarristen, Pianisten, Bassisten und Schlagzeuger gefragt; aber auch Flötisten, Klarinettisten, Tenorhorn-Spieler u. ä. sind herzlich willkommen. Die Proben finden donnerstags in der 7. Stunde in Raum G22 statt.